Koldinger Sportverein von 1946 e.V,


Trainer Diego de Marco freigestellt

Die Ära Diego de Marco beim Koldinger SV ist vorbei. Ausgerechnet nach dem ersten Saisonsieg trennen sich die Wege von Club und Trainer. Das Verhältnis zwischen Trainer und Spielern gab den Ausschlag.

Der Koldinger SV hat sich mit sofortiger Wirkung von seinem Trainer Diego de Marco getrennt. Offenbar waren mannschaftsinterne Gründe ausschlaggebend für die Entlassung.

Viele zählten den Koldinger SV vor der Saison zu den Favoriten in der Bezirksliga 3. Absteiger aus der Landesliga, namhafte Kicker im Kader, ein erfahrener Trainer: gleich mehrere Gründe schienen für den KSV zu sprechen. Aber nach vier Ligaspielen ist der Club von seinen eigenen Ansprüchen weit entfernt.

Weiterlesen ...

Hatha Yoga im Koldinger Sportverein

Jeden Donnerstag findet um 18.30 Uhr der Yogakurs in der Gymnastikhalle des Koldinger Sportverein, Redener Str. 11 30982 Pattensen OT Koldingen statt

 

Es wird Hatha Yoga unterrichtet

Hatha Yoga ist eine Yogaform, die sowohl kraftvolle lebendige Elemente wie auch sanfte entspannende Bewegungsformen enthält. Die Stunde beinhaltet Atem und Meditationsübungen sowie Tiefenentspannung.

 

Das Angebot richtet sich an alle Altersgruppen ob jung oder älter.

Wer Lust hat etwas neues auszuprobieren sollte Donnerstags um 18.30 Uhr dabei sein.

 

Das Yogaangebot wird auch im Kursverfahren angeboten.

Kursbeginn   14.September 2017

Kursgebühr:  12 Stunden    72,00 €

Der Einstieg ist jederzeit möglich, wir freuen uns über weitere Teilnehmer

 

Ansprechpartner im KSV Gabriele Springborn Telefon 0178 / 8546878

Anja Joch (von links), Daniela Meister, Cindy Herrmann und Uwe Springborn haben den 1. Charitylauf in Koldingen auf die Beine gestellt.

Koldinger SV richtet 1. Charitylauf aus

Schwitzen für den guten Zweck: Am Sonnabend sorgt der Sportverein aus dem Pattenser Stadtteil mit dem Spendenlauf für übergewichtige Kinder und Jugendliche für Bewegung. Die Blau-Gelben haben auch ein buntes Rahmenprogramm auf die Beine gestellt.

Leichtathletik. Ein Fest für die ganze Familie veranstaltet der Koldinger SV am Sonnabend beim 1. Charitylauf. Die Premiere des Volkslaufes kommt einem guten Zweck zugute. „Wir wollten auf den Verein aufmerksam machen. Da kam uns die Idee, eine Laufgruppe zu gründen und einen Spendenlauf für übergewichtige Kinder und Jugendliche zu veranstalten. Davon sind heutzutage nicht wenige betroffen“, berichtet Mitorganisatorin Anja Joch.

Weiterlesen ...

Koldinger Pétanque-Turniere

Wir haben einen neuen Termin für die Koldinger Pétanque-Turniere gefunden! Wir freuen uns , wenn ihr alle zahlreich erscheint. Egal ob ihr mitspielt oder nur Zugucken wollt!

Samstag wird das Triplette-Ranglistenturnier gespielt, wofür sich vorher auf der NPV-Website angemeldet werden muss.
Sonntag wird das lizenzfreie Doubletteturnier gespielt, wofür man sich voher per Mail anmelden kann.

Weiterlesen ...
  Blickt optimistisch in die Zukunft: Der neue Vorstand des SV Koldingen mit Jugendwart Christoph Dettmer (von links), dem stellvertretenden Vorsitzenden Jochen Maetje, Schriftführer Ulf Schneemann und dem Vorsitzenden Thomas Biber. Quelle: Achim von Lüderitz

Thomas Biber ist neuer Vorsitzener des KSV

Thomas Biber führt jetzt den SV an

Der Koldinger SV hat einen neuen Vorstand: Bei der Versammlung am 06.05.2017 kürten die Mitglieder Thomas Biber zum neuen Vorsitzenden. Er tritt die Nachfolge von Uwe Springborn an, der nicht mehr kandidiert hatte und mit viel Applaus aus seinem Amt verabschiedet wurde.

Weiterlesen ...

Der Koldinger SV setzt ein sichtbares Zeichen gegen rechts

„Vier Schrauben für Zivilcourage“ ist eine Aktion der Dürener Initiative „Fußballvereine gegen rechts – gegen Rassismus und Gewalt“.

Dass Beides beim Koldinger SV nicht toleriert wird, zeigt das vom Vorstand neu angebrachte Schild allen Besuchern.

Unser Verein ist zu allen Besuchern oder Spielern offen, da ist Herkunft oder die Hautfarbe ist völlig egal. Gemeinsam Sport treiben bedeutet gelebte Integration, da ist für Rassismus kein Platz.